Akkord Pinguin U55

Akkord Pinguin U55

Baujahr 1955
7 Batterie-Röhren:
DC90 = selbstschwingende FM Mischstufe
DK96 = selbstschwingende AM Mischstufe
DF96 = 1. FM ZF-Stufe
DF96 = 2. FM ZF-Stufe / 1. AM ZF-Stufe
DF96 = 3. FM ZF-Stufe / 2. AM ZF-Stufe
DAF96 = AM Demodulator und Regelspannungserzeugung
DAF96 = NF-Vorstufe
DL96 = NF-Endstufe
Der Ratiodetektor arbeitet mit 2 Germanium-Dioden RL232b
UKW, Kurzwelle, Mittelwelle, Langwelle
6 AM-Kreise, davon 2 veränderbar durch C
8 FM-Kreise, davon 2 veränderbar durch C
Zwischenfrequnz für AM = 468 kHz, für FM = 10,7 MHz
Feritstabantenne für MW und LW
Die eingebaute Teleskopantenne wird für alle Bereiche verwendet.
Ausgangsleistung 500 mW
permanent-dynamischer Lautsprecher 130 mm
Betrieb mit eingebautem Netzteil an 110, 125, 220 Volt Wechselstrom oder 100 Volt Anodenbatterie und 1,5Volt Heizbatterie.
Sperrholzgeäuse mit Kunstlederbezug
Abmessungen 265x200x100 mm, Gewicht 3,75 kg
Schaltplan
Neupreis DM 239,-

Akkord Pinguin U55 Werbung