Eumig Eumigette 382W

Eumig Eumigette 382W

Kompaktsuper aus dem Jahr 1960
Mittelwelle 510 - 1620 kHz
UKW 86 - 100 MHz
9 FM-Kreise, davon 2 veränderbar durch L
7 AM-Kreise, davon 2 veränderbar durch C
bestückt mit 7 Röhren:
ECC85 = FM-Vorstufe
ECC85 = selbstschwingende FM-Mischstufe
ECH81 = AM-Oszillator
ECH81 = 1. FM-ZF Stufe / AM-Mischstufe, geregelt
EF89 = 2. FM-ZF Stufe / AM-ZF Stufe, geregelt
EABC80 = AM-Demodulator
EABC80 = FM-Demodulator
EABC80 = NF-Vorstufe
EL84 = NF-Endstufe
EM80 = Abstimmanzeige
EZ80 = Zweiweggleichrichter
Zwischenfrequenz 460 kHz für AM, 10,7MHz für FM
eingebauter Gehäuse-Dipol aus Aluminiumfolie
permanent-dynamischer Oval-Lautsprecher 15x10 cm
Klangschalter
Anschlüsse für Hochantenne, Erde, UKW-Dipol, Lautsprecher und Tonabnehmer
handverdrahteter Aufbau auf Aluminiumchassis
Holzgehäuse mit den Abmessungen 34,5x25x18,5 cm, Gewicht 5,9 kg
Betrieb am Wechselstromnetz umschaltbar 110,130, 150, 220, 240 Volt

Eumig Eumigette 382W Chassis

Werbung Eumig Eumigette

Die Umschaltung der Zwischenfrequenz erfolgt durch einen Kontaktschieber im Filterbecher.

Eumig Eumigette 382W ZF-Umschaltung

Link zur Startseite